Folge 33: Raum für Neues zulassen

Was soll ich sagen. Die Woche ist so schnell vergangen und es hat sich so viel getan. Das Leben hat Raum geschaffen für noch mehr Fülle und Liebe in meinem Leben. Für noch mehr Spaß und Freude.

Und ich genieße diesen Schritt. Er fühlt sich so leicht und gut an. So befreiend. Auf wenn es auf den ersten Blick für dich ein Schock sein könnte, aber ich werde meine Festanstellung aufgeben um im neuen Jahr meinen Weg weiter zu gehen.

Denn eins muss ich gestehen. Den Spaß und die Freude an der Arbeit musste ich mir in den letzten Wochen schon selbst suchen. Da war eher ein Durcheinander und Chaos vorhanden… was mich und meine Person anbelangt. Was meine Zukunft anbelangt und jetzt weiss ich warum… weil es dort keine Zukunft für mich gibt. Endlich ist es passiert und ich fühle mich so frei!

Diese Folge ist ein Loblied auf das Leben und die Liebe und wie Sie alles so arrangiert, dass es passt. Das ich mich gut fühle. Und es ist ein Ausblick auf das was kommt. Perspektive in unserem Leben ist so wichtig!

Genießt die Folge einfach und lasst Euch inspirieren auch in Eurem Leben für das nächste Jahr Raum und Platz zu machen. Denn wie soll sonst was neues, was anderes entstehen und Platz in Deinem Leben einnehmen?

Viel Spaß bei hören!

Artur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.