Folge 36: Träume erschaffen Realität

Träume sind der erste und wichtigste Schritt im Erschaffen unseres Lebens. Mit Ihnen beginnt der Schöpfungsprozess. Und unsere Vorstellungskraft ist die größte und schönste Kraft die wir habe. Sie ermöglicht uns alles zu erschaffen was wir uns wünschen.

Es gibt zwei Arten des Träumens.
Erstens, das Träumen der anderen Träume. Also Ideen, Träume und Wünsche anderer Menschen aufzugreifen und Sie zu unseren eigenen zu machen. Diese Methode führt bei mir zu keinem Erfolg. Denn ich merke, dass diese Träume keine Kraft besitzen. Mein Gefühl ist mau und fast nicht spürbar.

Und dann gibt es noch die andere Art des Träumens. Die Träume, die in mir entstehen. Sie haben Kraft und je mehr Zeit ich Ihnen widme desto stärker werden Sie. Und Sie manifestieren sich in Rekord-Tempo.

Ganz ehrlich gesagt, habe ich erst dieses Jahr gelernt, so zu träumen. Also meine Träume die bereits in mir sind kennen zu lernen und Ihnen nach zu gehen.

Und dass ist das schöne, dass ich dieses Jahr entdeckt habe. Ich muss nicht nach meiner Zukunft im Außen suchen, sondern es nur aus meinem Inneren an die Oberfläche steigen lassen und Sie dann erleben.

In mir bestehen bereits so viele Wünsche und Träume, dass Sie für viele Leben reichen und mir reichlich zu erleben geben.

Meine Träume sind zuerst Gefühle. Ich fühle meine Zukunft. Also wie sich meine Zukunft anfühlt. Dann benenne ich die Gefühle und erschaffe so Bilder in mir. Diese Bilder werden immer größer, detaillierter und bunter. Und je mehr ich in diesen Bilder schwelge, desto schöner werden meine Gefühle. Desto schöner wird meine Zukunft.

Meine Gefühle sind also noch viel mehr wie nur ein Navigationsgerät durch mein Leben. Sie transportieren für mich auch die Wünsche meiner Seele und werden dann von mir demaskiert und in diese Realität gebracht. Diese physische Realität, die uns das Erleben unserer Gedanken und Träume auf so wunderbare Art und Weise ermöglicht.

Träumt deshalb. Nimm dir Zeit für dich und deine Innenschau. Kehre nach Innen uns lass sich deine Zukunft einfach entfalten. So einfach kann ein wunderbares Leben sein.

Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit und ganz viel schöne Träume für deine Zukunft.

Dein Artur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.